Datenschutz-Erklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer der Website ensphere.de über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten gemäß Art 13 DSGVO durch diese Website auf.

Verantwortlicher

ensphere GmbH

Große Elbstraße 38
c/o ATP Hamburg Planungs GmbH
22767 Hamburg
Germany

Tel +49 (40) 30 23 979-61
dimitra.theochari@ensphere.de

Datenschutzbeauftragter

Dipl.-ing. (FH) Anton Greil
Erreichbar unter datenschutz@atp.ag

Verarbeitung 1: Darstellung und sicherer Betrieb der Webseite

Zweck

Um die Webseiten von ensphere.de am Endgerät des Benutzers anzeigen zu können und um einen sicheren, stabilen Betrieb zu gewährleisten, werden personenbezogene Daten verarbeitet.

Betroffene

Webseiten-Besucher wie Interessenten, Kunden, Mitarbeiter

Datenkategorien

Allgemeine Informationen wie Zeitstempel der Anfrage.
Technische Informationen wie IP-Adresse, angeforderte Seite, http-Statuscode, übertragene Datenmenge, Referrer-URL, Browser (Sprache, Version, Betriebssystem)

Rechtsgrundlage

Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigte Interessen: sicherer Betrieb, Information des Benutzers)

Empfänger

Interne Stellen, welche mit der Verarbeitung betraut sind (ATP architekten ingenieure, dba communications, ensphere)
Auftragsverarbeiter nach Art 28 DSGVO
Hosting „ensphere.de“:
Jweiland Hosting
Consent Management Tool „clickskeks“, „kirby“:
ATP architekten ingenieure, dba communications, ensphere.de
Gesetzlich vorgeschriebene Empfänger (z.B. Aufsichts- und Kontrollbehörden)
Gerichte, Rechtsvertreter zur Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren
Strafverfolgungsbehörden im Rahmen von Mitwirkungspflichten

Drittlandsübermittlung

Grundsätzlich erfolgt keine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten.
Ausnahme: Teilnehmer befinden sich in Drittstaaten

Speicherdauer

Protokoll-/Logdaten (z.B. Zeitpunkt, Dauer, Teilnehmer):
Hoster: 80 Tage

Bereitstellung

Bei Nichtbereitstellung kann die Verarbeitung nicht genutzt werden.

Verarbeitung 2: Google Tag Manager und Google Analytics

Zweck

Um Code-Abschnitte von diversen Tracking-Tools, welche aufensphere.de zum Einsatz kommen, zentral verwenden und verwalten zu können, kommt der Google Tag Manager zum Einsatz. Google Analytics dient zur Auswertung des Benutzerverhaltens und zur Verbesserung unseres Webangebotes.

Betroffene

Webseiten-Besucher wie Interessenten, Kunden, Mitarbeiter

Datenkategorien

Technische Informationen wie Browser-Informationen; Klickpfad; Datum und Uhrzeit des Besuchs; Standort-Informationen; IP-Adresse; Interaktionsdaten; Nutzungsdaten; Gerätebestriebssystem; Geräteinformationen; Referrer URL; Browser-Typ; Browser-Sprache; Bildschirmauflösung; JavaScript-Support; Besuchte Seiten; Nutzerverhalten; Hostname; Besuchte URL; Downloads; App-Aktualisierungen; Kaufaktivität; Widget-Interaktionen; Flash-Version; IP Adresse; Standortinformationen; Geräte Informationen; Geräteinformation; App-Updates; JavaScript-Unterstützung; Kaufaktivitäten; Browser Informationen;

Rechtsgrundlage

Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung)

Empfänger

Interne Stellen, welche mit der Verarbeitung betraut sind (ATP architekten ingenieure, dba communications, ensphere)
Auftragsverarbeiter nach Art 28 DSGVO
Google Tag Manager, Google Analytics:
Google LLC
Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4. Ireland
Google LLC hat sich dem Data Privacy Framework unterworfen und gewährleistet demnach ein angemessenes Datenschutzniveau (https://www.dataprivacyframework.gov/list).

Gesetzlich vorgeschriebene Empfänger (z.B. Aufsichts- und Kontrollbehörden)
Gerichte, Rechtsvertreter zur Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren
Strafverfolgungsbehörden im Rahmen von Mitwirkungspflichten


Drittlandsübermittlung

Möglicherweise werden die erhobenen Daten an Server von Google LLC in den USA übermittelt.
Google LLC hat sich dem Data Privacy Framework unterworfen und gewährleistet demnach ein angemessenes Datenschutzniveau (https://www.dataprivacyframework.gov/list).

Speicherdauer

Analysedaten: 2 Jahre
Protokoll-/Logdaten (z.B. Zeitpunkt, Dauer, Teilnehmer): 60 Tage

Bereitstellung

Die Nichtbereitstellung hat keine Auswirkungen auf die Benutzbarkeit der Webseite.

Rechte

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit (Art 13 Abs 2 lit b DSGVO)

Beschwerderecht

Sollten Sie der Meinung sein, die Verarbeitung Ihrer Daten verstoße gegen geltendes Datenschutzrecht oder verletze Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu. (Art 77 DSGVO)

Automatisierte Entscheidungsfindung, Profiling

Keine automatisierte Entscheidungsfindung
Kein Profiling

Stand: 27.02.2024